Leichtathletik

 

 

 

   Kontakt   

zur�ckbl�ttern zurückbl�ttern

Leichtathletik

Wird derzeit leider nicht angeboten!!

 

  • Leichtathletiktraining
  • Sportabzeichenprüfungen


Die Abteilung Leichtathletik bietet die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu erwerben. Training und Prüfungen erfolgen von Mai bis Oktober auf der Kehlberg-Kampfbahn und im Schwimmbad. Letzter Trainings- und Prüfungstag ist in der Regel der letzte Montag vor den Herbstferien. In den Sommerferien sind Training und Prüfungen ausnahmsweise nach Absprache möglich.

 

2013 wurden die Bedingungen für das Sportabzeichen grundlegend überarbeitet. In den vier Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination muss jeweils eine Übung erfolgreich absolviert werden. Um die individuelle Leistungsfähigkeit zu berücksichtigen, gibt es (neben den Altersklassen) für jede Übung die Bewertung mit den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold. Schwimmen ist nicht mehr obligatorisch. Wird keine Schwimmdisziplin gewählt, muss aber die Schwimmfertigkeit nachgewiesen werden, z. B. durch 15 min Dauerschwimmen oder ein Schwimmabzeichen.

Folgende Übungen stehen zur Auswahl: 

 Disziplingruppe   Frauen und Männer   Kinder und Jugendliche
 Ausdauer
 
 
 
 3000 m oder 10 km Lauf  800m/1000 m Lauf
 7,5 km Walking  Dauer-/Geländelauf
 Schwimmen  Schwimmen
 20 km Radfahren  Radfahren
 Kraft
 
 
 
 Medizinballwurf  Schlag- oder Wurfballwurf
 Kugel- oder Steinstossen  Kugelstossen
 Standweitsprung  Standweitsprung
 Geräteturnen  Geräteturnen
 Schnelligkeit
 
 
 
 Laufen  Laufen
 25 m Schwimmen  25 m Schwimmen
 200 m Radfahren  200 m Radfahren
 Geräteturnen  Geräteturnen
 Koordination
 
 
 
 
 Hochsprung  Hochsprung
 Weitsprung oder Zonenweitsprung  Weitsprung oder Zonenweitsprung
 Schleuderballwurf  Zonenweitwurf oder Schleuderballwurf
 Seilspringen  Seilspringen
 Geräteturnen   Geräteturnen

 

Hier ein Beispiel für die Bewertung für Kinder und Jugendliche (männlich / weiblich): 

Alter: 6 - 7 Jahre
14 - 15 Jahre
Disziplin: Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold
1000 m Lauf (in min) 7:40 / 5:55 6:20 / 5:00 5:00 / 4:00 5:10 / 4:55 4:20 / 4:20 3:25 / 3:35
Wurfballwurf (in m) 12 / 8 15 / 12 17 / 17 30 / 20 34 / 24 37 / 27

 

Für Bronze bekommt man je Übung 1 Punkt, für Silber 2 Punkte und für Gold 3 Punkte. Da vier Übungen entsprechend der vier Breiche absolviert werden müssen, sind mindestens 4 Punkte und maximal 12 Punkte möglich. Hat man 4 bis 7 Punkte erreicht, bekomt man das Sportabzeichen in Bronze, bei 8 bis 10 Punkten in Silber und bei 11 bis 12 Punkten in Gold.

 

Links

Infos zum Sportabzeichen: https://www.deutsches-sportabzeichen.de/

splink App zum Sportabzeichen: https://sportabzeichen.splink.de

Unsere Abteilungen

RSS-Feed

RSS-Feed

Einladungen zu Veranstaltungen anderer Vereine

6. Turn- und Sportkongress vom 25. bis 27. November 2022 in Frankfurt

 

Link zum Dokument öffnet im gleichen Browserfenster mehr...

Aus- und Weiterbildungen

Das Fortbildungsangebot 2022 des Sportkreises Hersfeld-Rotenburg ist online, Infos zu den Kursen

  • Funktionelles und fasziengerechtes Konditions- und Koordinationstraining
  • Biodanza
  • Basislehrgang Sportabzeichen
  • Sportabzeichenprüfer Radfahren
  • Mitgliedergewinnung und Angebotsentwicklung
  • Inliner Ausbildung
  • Rollski
  • Beckenbodentraining für Frauen (Anmeldung über LSBH)

und zur Anmeldung gibt es link-extern hier!

Link zum Dokument öffnet im gleichen Browserfenster mehr...

Aktuelles aus LSBH, HTV und HTJ

Links zum Landessportbund Hessen (LSBH), dem Hessischen Turnverband (HTV), der Hessischen Turnjugend (HTJ) und dem Sportkreis 22 Hersfeld-Rotenburg:

 link-extern www.landessportbund-hessen.de

 link-extern www.htv-online.de

 link-extern www.htj.de

 link-extern www.sportkreis-hersfeld-rotenburg.de

Link zum Dokument öffnet im gleichen Browserfenster mehr...

N�chste Termine des Turnvereins

leider keine Einträge

Aktuelles aus der Region

Link zur Internetseite HNA
Link zur Internetseite osthessen-news.de
Link zur Internetseite werratal-news.de
Link zur Internetseite werraweb.de

facebook